Startseite
Unser Angebot
Veranstaltungen
Kinderbetreuung
 Mitarbeiter / - innen
Stellenangebote
 Geschichte + Ziele
Bewegungskindergarten
 Kooperationspartner
Fotos
So finden Sie uns
Impressum
 


Plätze für Kinder im Alter von vier Monaten bis zur Einschulung

Regelöffnungszeiten: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 17.30 Uhr; bei Bedarf  bis 19.30 Uhr

Bei entsprechendem Bedarf (mindestens fünf Kinder) vierzehntägig auch an Samstagen; nähere Informationen in der Einrichtung

Bedingung: Eltern müssen berufstätig sein und 45 Wochenstunden Betreuung gebucht haben. Außerdem ist es wegen des personellen Einsatzes erforderlich, dass jeweils mindestens fünf Kinder dieses Angebot nutzen müssen.  

Wir sind damit eine von 204 Einrichtungen in ganz NRW, die bei Bedarf der Eltern vor 7.00 Uhr öffnet und eine von 169 Einrichtungen, die nach 17.30 Uhr geöffnet hat. Insgesamt gibt es in NRW 9169 Einrichtungen.                      (Quelle: Westfalenpost vom 09.02.2013) 

Wöchentliche Betreuungszeit 35 Stunden = Betreuung vormittags bis 12.30 Uhr einschließlich 2. Frühstück.

Mittagspause, in der das Kind nach Hause geht.

Wiederkehr zur Nachmittagsbetreuung nach Wunsch / Bedarf.

In begründeten Ausnahmefällen / Notfällen ganztägige Betreuung einschließlich Mittagessen für kurze Zeiträume in Absprache möglich. Kosten für Essen werden dann in Rechnung gestellt. 

Wöchentliche Betreuungszeit 45 Stunden = ganztägige Betreuung einschließlich der Mahlzeiten ( 2. Frühstück und Mittagessen) im Rahmen der Öffnungszeiten. Die durchschnittliche tägliche Betreuungszeit soll dabei nicht über neun Stunden dauern. Betreuung an Samstagen unter bestimmten Bedingungen möglich (siehe oben ). 

Schließzeit nur zwischen Weihnachten und Neujahr sowie einmal jährlich für bis zu drei Tage für hausinterne Fortbildung des Personals

Seit 1992 umfangreiche Erfahrung mit der Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter von vier Monaten bis drei Jahre 

Erzieherinnen / Heilpädagoginnen, die zusätzlich umfangreiche Fortbildungen absolviert haben (u. a. im Bereich "Betreuung und Erziehung von Unter-3-jährigen Kindern", Sprachförderung, Bewegungserziehung, Psychomotorik, Elternberatung) sowie Praktikanten unterschiedlicher Schulformen 

Kompetente Ansprechpartner für Fragen zu "Eltern und Kind" täglich vor Ort; auf Wunsch Vermittlung von weiterführenden Hilfsangeboten

Kooperative Zusammenarbeit mit Eltern

Integration von Kindern und Eltern mit Migrationshintergrund

Aufnahme von behinderten Kindern möglich

Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Lage der Einrichtung am Stadtrand auf großem eigenen Grundstück (mit Spielgeräten für alle Altersgruppen) unmittelbar an den Wald angrenzend



- Situationsorientiertes Spielen

- Bewegungserziehung

- Gezielte Sprachförderung

- Umgang mit Medien (Computer/Foto/Video)

- Projektarbeit

- Spezielle Angebote für Vorschulkinder

- Waldtage, Kochtage

- Ausflüge und Theaterbesuche



- Hospitation

- Elterncafe

- Großelternnachmittage

- jährlicher Familienausflug

- kostenloser Internet-Zugang für Eltern

- Vermittlung von Tagesmüttern und Babysittern



Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern organisieren wir Beratungen, Informationsveranstaltungen und Kurse für Eltern und Kinder u. a. zu folgenden Themen:

- Erziehungsberatung

- Erste Hilfe am Kind

- Zahnprophylaxe

- Krabbelgruppe

- Bewegungsförderung

- Gesundheitserziehung/ -beratung

- Qualifizierung von Tagesmüttern

- Qualifizierung von Babysittern

Über die aktuellen Angebote informieren Sie sich bitte auf der Seite "Veranstaltungen"